Livemeldungen vom Montikel – Sonntag

Morgen Leute ; )
Der Wettergott ist uns hold und die Wolken lichten sich *zjuhuiii*

In wenigen Minuten starten wir mit dem Training der Quad Klasse. Aufgrund der Beschaffenheit der Strecke haben wir den heutigen Zeitplan etwas abgeändert. Wir stellen die aktualisierte Version des Zeitplans in wenigen Minuten online.

Hier klicken für den aktualisierten Zeitplan

Der Zeitplan gilt, jedoch haben wir im Moment aufgrund von Instandsetzungsarbeiten ca. 45 Minuten Verspätung – dies sollte aber kein Problem sein 🙂

Start des Quad Trainings ist soeben erfolgt (08:31).

17:44 Liebe Motorsportfreunde.Das erste Mal in der Vereinsgeschichte gewinnt ein Schweizer, Andy Baumgartner, das Superfinale.
Der MCCM gratuliert ihm recht herzlich zum Titel „König vom Montikel 2013“ 🙂

Dies war es für dieses Jahr. Wir bedanken uns bei allen Fahrern, Zuschauern und Vereinsmitgliedern und hoffen darauf euch alle nächstes Jahr wieder zu sehen. Wenn es heißt: „Auf zum Montikel“ 😉

Nun ab ins Festzelt 😀 Cheers

17:09 Spektakuläres Rennen war es. Gekämpft wurde überall im Feld. Super Sache.
Durchgesetzt haben sich zu Ende Boller/Wälti (Erstplatzierter), gefolgt von Walter/Vonbun und Weiss/Schneider.Up Next: SUPERFINALE
In welchem noch einmal die schnellsten 20 Solo-Fahrer des Tages gegeneinander antreten und um den Titel „König vom Montikel“ kämpfen werden.
16:40 Die ersten Drei des letzten Rennlaufes der Gruppe B:1) Binder Robert
2) Barta Michael
3) Roger Schweiwiller

Up next: Der zweite Lauf der Inter-SAM Seitenwagen Klasse.

16:15 Schreiber Stefan gewinnt vor Philipp Tanner (Zweiter) und Bazle Dietmar (Dritter) den zweiten Rennlauf der Inter-SAM Quad Klasse.
Wir gratulieren :)Es folgt der zweite Lauf der 125ccm Clubsport Klasse der Gruppe B.
15:53 Ende des zweiten Rennlaufes der 250ccm Clubsport Klasse.Baumgartner Andy gewinnt diesen Lauf, wie auch schon den Ersten, vor Bechter Martin und John Ludescher.
Geiger Michael erkämpfte sich den hervorragenden fünften Platz.

Baumgartner Andy

In kürze kommen wir zum zweiten, entscheidenden Rennlauf, der Inter-SAM Quad Klasse.

15:29 Wir haben hier am Montikel einen heißen zweiten Rennlauf der 125ccm Gruppe A hinter uns.
Die Positionen an der Spitze wurden aufgrund von Stürzen oft gewechselt.Schlussendlich gewinnt Mattle Dominik ein paar Zentimeter vor Cyrill Scheiwiller und Baumgartner Andy.Der MCCM gratuliert :)Es geht weiter mit dem zweiten, entscheidenden Rennlauf, der 250ccm Clubsport Klasse.
15:01 Nun ist auch der erste Lauf der Clubsport Klasse 125ccm Gruppe B zu Ende.1) Robert Binder
2) Lerch Michael
3) Mähr KevinEs folgt der zweite Rennlauf der 125ccm Klasse der Gruppe A.
14:30 Nun ist auch der erste Lauf der Oldtimer Seitenwagen zu Ende. Der zweite Lauf (auch Solo Oldtimer) wurde aufgrund von Zeitplanänderungen leider ein Opfer des Rotstiftes und findet heute nicht statt.Im der vorletzten Runde musste das Rennen aufgrund eines Sturzes abgebrochen werden. Gewertet wird das Rennen trotzdem.Erstplatzierter: Schmid/Meusburger
Zweitplatzierter: Koch/Indergand
Drittplatzierter: Schröder/Schreiber
14:07 Die vorderen Plätze waren hart umkämpft und es waren sensationelle Zweikämpfe dabei.Die ersten zwei Plätze machten das Team Weiss/Schneider und Walter/Vonbun unter sich aus.
Drittplazierte: Boller/Wälti. Viertplazierter: Klooz/Garhammerer.Der MCCM gratuliert :)Up Next: Oldtimer Seitenwagen, was sicherlich auch ein spektakuläres Rennen werden wird 🙂
13:47 Ein kleines Video für zwischendurch. Wir haben dieses Jahr das sky-copter.at Team bei uns zu Gast, welche professionelle Videos unserer Veranstaltung erstellen.
Dabei kommt Equipment wie Kamera-Kräne, Drohnen, Kamera-Lifte etc. zum Einsatz. Coole Sache 🙂
13:36 Die vorderen Plätze der 250ccm Klasse waren hart umkämpft.
Schlussendlich setzte sich Baumgartner Andy, vor Bechter Martin und Schneider Wayn durch.
Es folgt der erste Rennlauf der Inter-SAM Seitenwagen Klasse.
Wir drücken unserem MCCM Gespann Weiss/Schneider, die im Zeittraining die Erstplatzierten waren, als auch dem Team Walter/Vonbun die Daumen.
13:26 Der erste Rennlauf der 250ccm ist in vollem Gange.
Kann nicht schreiben muss zu schauen 🙂
12:15 Ende des ersten Rennlaufs der Oldtimer Solo Klasse.Österle Martin gewinnt vor Urech Max (Zweiter) und Storchenegger Remo (Dritter).Nun geht es hier am Montikel in die Mittagspause (Zack-Zack, Kartoffelsalat, Limo, Bier, Kuchen, Kaffe :)).

Wir melden uns danach wieder 🙂

11:55 Ende des ersten Rennlaufes der Quad Klasse.Stefan Schreiber gewinnt diesen Rennlauf vor Philipp Tanner (Zweitplatzierter) und Lyner Marco (Dritter).
4) Sandro Bürgler
5) Cruz MarceloEs folgt der erste Rennlauf der Oldtimer Solo Klasse bevor es in die Mittagspause geht.
11:30 Clubsport 125ccm Table-Sprung während des Rennens aus dem Moderationsturm 🙂125ccm_race_impression_2013Die ersten drei Platzierten:
1) Andy Baumgartner (Yamaha Team Haltiner)
2) Cyrill Scheiwiller
3) Stephan Einsiedler (MCCM Möggers)

Es folgen der erste Rennlauf der SAM Quad Klasse.

11:00 Liebe Motosportfreunde, das Zeittraining der Oldtimer-Seitenwagen ging gerade zu Ende.
Schmid/Meusburger konnten dieses Training für sich entscheiden.
Die MCCM Mitglieder Domig/Domig konnten sich den elften Startplatz sichern.
Team MGT Zerlauth/Lerchster den zwanzigsten Startplatz.Das Oldtimer Solo Zeittraining wurde abgesagt und wir starten in Kürze mit den Rennläufen.
Erster Rennauf dieses Tages: Clubsport 125ccm Gruppe A.
10:25 Ende Zeittraining der 250ccm Clubsport Klasse. Bechter Martin (1:45.501) vor Wayne Schneider (1:50.558) und Buschor Daniel (1:55.914).Weiter geht es mit dem Zeittraining der Oldtimer-Seitenwagen.
09:50 Sowohl das freie Training als auch das Zeittraining der Inter-SAM Seitenwagen Klasse sind mittleweile beendet.
Das Zeittraining verlief erfreulich für den MCCM. Sowohl unser Team Weiss/Schneider als auch Walter/Vonbun konnten an der Spitze mitmischen und haben sich super Startplätze gesichert.Die ersten 5 Platzierungen:
1) Weiss/Schneider
2) Boller/Wälti
3) Walter/Vonbun
4) Frech/Frech
5) Garhammerer/KloozEs folgt das Clubsport 250ccm Zeittraining.

Zur Info: Die Rennläufe (nicht Training) starten ca. um 11:00 Uhr mit der 125ccm Clubsport Klasse.
Unsere Zuschauer erwarten abwechslungsreiches Rennenläufe.
Unter anderem finden Rennläufe der Quad Klasse (Schweizer Meisterschaft) statt. In dieser sind einige der schnellsten Fahrer Europas zu sehen.
Weiters sollte man auch die Oldtimer Solo und Seitenwagen Rennen nicht verpassen. Diese alten Maschinen in Aktion zu sehen ist, mal aus Sicht des Schreibers, immer wieder ein absolutes Highlight 🙂

09:25 Start der Inter-SAM Seitenwagen Trainingseinheiten 🙂
Leute, auf zum Montikel! Heute haben wir ideale Wettervoraussetzungen für eine Motocross-Veranstaltung.
08:55 Ende der Quad-Klasse Trainingseinheiten. Da wir bemüht sind optimale Streckenverhältnisse zu schaffen, wird eine 10 bis 20 minütige Rennpause eingelegt.
 

Livemeldungen vom Montikel – Samstag

Wie letztes Jahr werden wir auch dieses Jahr wieder Livemeldungen vom Montikel direkt online stellen.

Ab 13:00 Uhr beginnen die Schöneberger Jugend Motocross Klassen mit ihren Trainings.
Also auf zum Montikel, heute ausnahmsweise in wetterfester Kleidung und gutem Schuhwerk. 😉
Für alle Wetterscheuen: Morgen hat ist es laut Wetterbericht wieder besseres Wetter und wir freuen uns auf euer Kommen 🙂

Hier klicken, ausdrucken und gratis mit dem Stadtbus anreisen.

15:26 Die Rennleitung hat entschieden: Allgemeiner Rennabbruch aufgrund der schlechten Streckenverhältnisse (Dauerregen nix gut).
Jedoch hoffen wir, wie geplant, unseren Zuschauern morgen ein abwechslungsreiches Programm mit Seitenwagen-, Oldtimer-, Clubsport- und Quadrennen bieten zu können.
Für Verpflegung ist in unserem Festzelt ebenfalls gesorgt.
Der Wetterbericht sieht vielversprechend aus. 🙂
Zu heute gibt es nur noch zu sagen: Motocross ist eben kein Indoor-Tischtennis und leider vom Wetter abhängig.
15:10 Action, Action, Action!

Mittlerweile wurden sowohl das Zeittraining der Clubsport Klasse 125ccm Gruppe 1 als auch Gruppe 2 beendet und der erste Lauf in der Schöneberger 65ccm Klasse gestartet.
Sorry für die magere Berichterstattung für diesen Zeitraum, aber wir hatten eine kleine technische Störung, die es zu beheben galt.

14:10 Ende Zeittraining der Schöneberg-Rookies 150ccm.
Ramon Meile beendet dieses als Erster mit einer Rundenbestzeit von 1:46.092 vor unserem MCCM Mitglied Mario Neubauer (1:47.633) und Manuel Mühle (1:48.293).
Es folgt das Zeittraining der Clubsport Klasse 125ccm Gruppe 1.
13:50 Mähr Oliver beendet das Zeittraining wie letztes Jahr als Trainingsschnellster der Kategorie 85ccm (1:46.198)! Gefolgt von Ronny Utzinger (1:46.737) und Rene Ratz (1:47.979).
Dennis Schranz beendete das Training an achtzehnter Stelle (2:09.517).
Weiter geht es im Tagesprogramm mit den Schöneberg-Rookies 150ccm.
13:20 Ende Training 65ccm: Luan Kündig mit 1:10.264 (beste Runde) vor Fabian Stutz (1:10.881) und Manolo Bucher (1:12.884). Es folgt das Training der 85ccm Klasse Schöneberg. In dieser Klasse ist sind auch zwei unserer MCCM Mitglieder, Oliver Mähr und Dennis Schranz, mit am Start.
13:00 Start zum Training der Kinder 65ccm ist erfolgt!
 

Gratis mit dem Stadtbus Feldkirch zum Motocross

Wie in den vergangenen Jahren, ermöglicht es der MCCM den Motorsportfans auch heuer wieder, gratis mit den Stadtbussen Feldkirch anzureisen. Einfach nachfolgendes Gratisticket ausschneiden und am 30. Juni in den Stadtbussen Feldkirch gegen eine Tageskarte zum Motocrossrennen eintauschen!

GratisBus 2013

 

Letzte Infos vor dem Showdown

Wir möchten alle Fahrer nochmals auf die Öffnungszeiten des Fahrerlagers hinweisen.
Außerhalb der Öffnungszeiten ist keine Zufahrt ins Fahrerlager möglich!

Freitag, 28.06.2013: bis 21:30
Samstag, 29.06.2013: 07:00 bis 13:00 und 18:00 bis 21:30
Sonntag, 30.06.2013: ab 06:30

Das Einschreiben zu den Jugendbewerben des SJMCC findet am Samstag, 29.06.2013 von 11:30 bis 12:30 statt!

Alle restlichen Zeiten: siehe Zeitplan

Weiters bitten wir darum, uns nicht tel. wegen der Starterlisten zu kontaktieren, sondern per mail. Es sind in den Clubsportklassen (schon lange!) keine Nennungen mehr möglich und es gibt auch keine Nachnennungen, wenn Fahrer ausfallen sollten, da das Starterfeld ohnehin total ausgebucht ist.

 

Startlisten und Zeitplan online

Hallo Freunde!
Unten der Link zu den Startlisten und dem Zeitplan.
Wie jedes Jahr waren die Clubsportklassen innerhalb kürzester Zeit ausgebucht, hier werden auch keine Nachnennungen angenommen. Selbes gild für die Kategorie SJMCC 65ccm. In allen anderen Kategorien sind Nachnennungen am Renngelände möglich, bis das jeweilige Starterfeld voll ist. Die Clubsportklassen 125ccm – 1 und 2 werden nach Trainingszeit in eine schnelle Gruppe A und eine weniger schnelle Gruppe B für das Rennen eingeteilt. Startberechtigt im Superfinale sind die 20 schnellsten der Gruppe A.
Nachnennungen sind nicht auf der Startliste ersichtlich, eine erteilte Startzusage hat jedoch Gültigkeit!

Clubsport 125ccm – 1
Clubsport 125ccm – 2
Clubsport 250ccm
Oldtimer Solo
Oldtimer Seitenwagen
Inter SAM Seitenwagen
Inter SAM Quad
SJMCC 65ccm Jugend
SJMCC 85ccm Junioren
SJMCC 150ccm Rookies
Zeitplan