Livemeldungen vom Montikel – Samstag

18:00 Die Ergebnisslisten des heutigen Tages:
SJMCC 50 1.Lauf (updated)
SJMCC 50 2.Lauf (updated)
SJMCC 50 Tagesrangliste (updated)
SJMCC 50 Zeittraining
SJMCC 65 1.Lauf
SJMCC 65 2.Lauf
SJMCC 65 Tagesrangliste
SJMCC 65 Zeittraining
SJMCC 85 1.Lauf
SJMCC 85 2.Lauf
SJMCC 85 Tagesrangliste
SJMCC 85 Zeittraining
Startaufstellung A
Startaufstellung B
Zeittraining Club 250
Zeittraining Gruppe1
Zeittraining Gruppe 2
18:00 Mit dem zweiten Rennlauf der 85ccm Klasse endet das letzte Rennen des heutigen Renntages.
Oliver Mähr, unser Lokalmatador und Titelverteidiger des MCCM konnte sich klar als Erstplatzierter durchsetzen.
Die anderen Plätze an der Spitze waren hart umkämpft. Am Schluss setzten sich Pablo Zablonier als Zweitplatzierter und Sebastian Renz als Drittplatzierter durch.
Es folgen im Anschluss die Siegerehrungen des heutigen Tages und ein kaltes Bier im Festzelt.Morgen wird es ein wenig kühler und es folgen die Quads, Oldtimer und Clubsport Rennläufe, natürlich auch das Highlight – die Seitenwagenrennen.
Der MCCM freut sich auf euer kommen 🙂
17:40 Und nun ist auch der zweite Rennlauf der 65ccm Klasse beendet.
Den Tagessieg ergatterte sich Ronny Utzinger und Zweiter wurde Jan Müller.
Der dritte Platz war hart umkämpft.
Bis zum Schluss musste sich der drittplatzierte Manolo Bucher gegen einen aggressiven Alexandre Marques zur Wehr setzten – mit Erfolg.
Der MCCM gratuliert.
17:20 Ende des zweiten Rennlaufes der 50ccm Klasse.
Der MCCM gratuliert Joel Elsner zum Tagessieg.
Zweiter: Leo Badertscher
Dritter: Kimi Isler
Es folgt der zweite Rennlauf der 65ccm.
16:55 Ende des Zeittrainings der Clubssportklasse 250ccm. Der MCCM ist auch hier mit Michael Geiger als Drittplatzierter vorne mit dabei.
Erster wurde Wayne Schneider und Zweiter Dominik Wucher.
Es folgt im Anschluss der 2. Rennlauf der Klasse 50ccm – Kids.
16:20 Dritter Rennlauf ist nun beendet (85ccm): Oliver Mähr vom MCCM vor Sebastian Renz und Loris Gloor. Super Oliver!!
Leute hier ist’s heiß und es gebt ab, wer noch nicht hier ist, der verpasst was 😉
15:50 Ende zweiter Rennlauf des Tages, Jugend 65ccm: Ronny Utzinger vor Jan Müller und Alejandro Riza-Ouintero.
15:35 Ende erster Rennlauf, Kids 50ccm: Joel Elsener vor Joel Stierli und Leo Badertscher.
15:15 Ende Zeittraining Kategorie 125ccm Gruppe 2, erfreulich aus Sicht des MCCM Feldkirch. Neubauer Christian vor Kim Graf und Heinz Kissling.
14:40 Hellriegl Florian Trainingsschnellster in der Kategorie 125ccm Gruppe 1, vor Benjamin Schwendinger und Alexander Brunnmayr. Leider Sturz vom hervorragend klassierten Matthias Fuchs.
14:15 Mähr Oliver Trainingsschnellster der Kategorie 85ccm! Dahinter Loris Gloor und Janis Bühler
14:02 Lokalmatador Oliver Mähr überspringt als Trainingsschnellster den Tablesprung beim Sprecherturm!
14:00 Erster Rennabbruch aufgrund eines schweren Sturzes in der 85ccm Klasse!
13:45 Ende Training 65ccm: Ronny Utzinger vor Jan Müller und Manolo Bucher
13:20 Ende Training 50ccm: Leo Badertscher vor Joel Elsener und Joel Stierli. Der Feldkircher Kilian Lercher an 18. Stelle, Knobel Remo auf Rang 23 vor seiner Schwester Linda
13:00 Start zum Training der Kinder ist erfolgt!

12:30 Unsere Hasen vom Rennbüro:

Alles Gute Ines zum 30er 😉

_________________________________________________________________________

Hallo Motorsportfreunde!
Wir werden heuer versuchen, Livemeldungen direkt vom Montikel auf unsere Homepage zu stellen! Im Moment findet das Einschreiben und die Maschinenabnahme statt. Das Fahrerlager ist schon gut gefüllt und wir erwarten mit Spannung die ersten Trainings um 13:00 Uhr!

 

MCCM-Nachwuchsteam Weiss / Schneider in Topform

Gerade rechtzeitig zum Rennwochenende am Montikel kommt das clubeigene Nachwuchsteam Weiss / Schneider so richtig in Fahrt. Die erst 19-jährigen Jungs aus Höchst, welche vom ehemaligen Seitenwagen-WM-Piloten Bertram Martin gecoacht werden, befinden sich momentan in absoluter Topverfassung. So konnten sie am vorletzten Wochenende in Ederswiler (CH) den 2. Rang als jüngstes Team der in der Schweizer Meisterschaft einfahren. Das weckt natürlich große Hoffnungen auf einen absoluten Spitzenplatz am Montikel, wobei in Feldkirch das Starterfeld tradtionellerweise sehr stark sein wird. Denn der MCCM Feldkirch hat einige Spitzenteams aus der aktuellen WM verpflichtet hat – allen voran Ex-Vizeweltmeister Marco Happich mit Beifahrer Martin Betschart.

 

Gratis mit dem Stadtbus zum Motocross

Um dem Umweltschutz Rechnung zu tragen und als besondere Serviceleistung für unsere Zuschauer, gibt es auch dieses Jahr wieder eine Kooperation zwischen dem MCCM und den Feldkircher Stadtbussen. Druckt also einfach das oben ersichtliche Gratisticket aus und tauscht es im Stadtbus gegen einen gratis Fahrschein zum Motocross-Rennen.

 

„Montikel-Girl 2012“ gesucht!

Wäre es nicht schön, wenn ein hübsches junges Mädchen die 15 bzw. 5-Sekundentafel vor dem Start umdrehen würde?! Genau das haben wir uns auch gedacht und deshalb sind wir auf der Suche nach dem „Montikel-Girl 2012“! Nichts gegen den Prachtkörper von unserem Funktionär Gerhard Nigsch, welcher bis dato immer diese Tafel umgedreht hat, aber ein MX-Girl wie auf dem Bild oben wäre dem vorwiegend männlichen Publikum dann vermutlich doch lieber. Wenn du also denkst, dass das genau der richtige Job für dich wäre und du mal einen Sonntag zwischen heissen Motorrädern und echten Kerlen verbringen möchtest, dann kontaktier uns unter zentrale@mccm-feldkirch.at

PS: Wenn du jemand kennst der hierfür in Frage kommen könnte, dann leite diese Seite einfach als Link per mail weiter!

 

Endspurt…

Die organisatorischen Vorbereitungen für das Motocross-Spektakel am Montikel befinden sich im Endspurt. In Kürze werden sowohl Startlisten als auch der Zeitplan hier online zum Download zur Verfügung stehen. Etwas kann jedoch vorab schon verraten werden: Es gibt heuer einen neuen Rekord, was die Rennanmeldungen betrifft. Alle 3 Clubsportklassen sind restlos ausgebucht, aber auch bei der SAM-Seitenwagenklasse sowie bein den Jugendfahrern 85ccm wird der Startgatter zum Bersten voll sein. Auch der ehemaliger Vizeweltmeister Happich Marco mit Beifahrer Martin Betschart sowie weitere Seitenwagen-WM-Piloten werden mit von der Partie sein.
Der MCCM freut sich jetzt schon auf ein spannendes Rennwochenende!

 

Nennschluss und Nachnennungen

Das Montikelrennen wird seinem guten Ruf gerecht – der „Run“ auf die Startplätze war heuer wiederum enorm. Zum Nennschluß am 03. Juni kann der MCCM knapp 300 Rennfahreranmeldungen verzeichnen. Nachnennungen sind in jenen Kategorien noch möglich, in welchen die Starterfelder noch nicht ausgebucht sind. Das betrifft insbesondere die Oldtimer-Kategorien sowie die Kategorien Inter-SAM-Quad und Inter-SAM-Seitenwagen. Auch in den Nachwuchskategorien Kids 50ccm und Jugend 65ccm sind noch Restplätze vorhanden. Die Clubsportklassen sowie die Kategorie Junioren 85ccm sind bereits überbucht!